Bei den heute angebotenen Aquarien gehört Sicherheit zum Standard. Prüfen Sie aber dennoch die Scheiben und die Klebestellen auf eventuelle Fabrikationsfehler.

Planen Sie genügend Versteckmöglichkeiten für Ihre Fische ein. Besonders beliebt sind Höhlen, die sich sehr einfach aus plattenförmigen Steinen oder Lochgestein bauen lassen.
Große Pflanzen gehören an die Rückseite des Aquariums, sonst verdecken sie die Sicht. Im Vordergrund sollten kleinwüchsige und rasenbildende Pflanzen eingesetzt werden.

 Durch geeignetes Dekorationsmaterial lassen sich technische Geräte im Aquarium (Filter, Heizer usw.) so verstecken, daß sie «unsichtbar» oder zumindest sehr unauffällig werden. Der Heizer muß vom Wasser umspült werden, damit die Wärme gleichmäßig verteilt wird.

Planen Sie eine hinreichend große freie Zone als Schwimmraum für lebhafte Fische ein.

 

…zurück zur Übersicht – Das neue Aquarium