Biotop-Aquarien entsprechen den natürlichen Lebensräumen von Zierfischen. Diese Aquarienart sieht besonders exotisch aus, lässt sich dennoch leicht pflegen, da alles aus einem Gewässertyp stammt.

Wir schlagen Ihnen 2 Biotop-Aquarien vor, die Sie jeweils in einem 80 cm breiten Aquarium einrichten können.

Tropischer Regenwald: Fische

Überwiegende Schwimmzonen der Fische:
(a) überall
(u) unten

(1) 20 x Roter Neon (a) (Paracheirodon axelrodi)

(2) 4 x Zwergbuntbarsch (u) (Apistogramma cacatuoides)

(3) 7 x Pandapanzerwels (u) (Corydoras panda)

Die farbenprächtigen Fische aus dem riesigen Amazonasgebiet in Südamerika fühlen sich bei höheren Temperaturen besonders wohl. Die Größenunterschiede der ausgewählten Fische sollten nicht zu extrem sein, damit größere Arten die kleinen nicht als Beute betrachten. Weiches bis höchstens mittelhartes Wasser ist für solch ein Aquarium geeignet. Die Pflanzen sollten dicht jeweils in Gruppen stehen mit genügend Platz zwischen den Gruppen. So bleibt den Fischschwärmen genügend Schwimmraum und revierbildende Arten haben die Möglichkeit Ihre Grenzen abzustecken.

…weiter zu Biotop Regenwald 2